Das Durlacher Torwärterhaus scheint gerettet!

Gerade erreicht uns die Meldung, dass der Karlsruher Gemeinderat beschlossen hat, das Gebäude aus der Weinbrenner-Zeit zu erwerben, für dessen Erhalt wir auch geworben hatten. Es müssten nun aber auch Spenden aus der Bürgerschaft eintreffen, die den von der Stadt eingestellten Betrag ergänzen. Vielen Dank vor allem an die Durlacher Gruppen, die sich vehement und kreativ für das Gebäude eingesetzt und Konzepte entwickelt haben!

https://presse.karlsruhe.de/db/meldungen/politik/zukunft_des_durlacher_torwachterhauses_gesichert.html


Nach oben