Hans Voß und die Weinbrenner-Schule in der Ortenau

Achern ist wie ein Heimspiel, wenn der Historische Verein einlädt. Der Saal immer voll, das Interesse groß und der Empfang herzlich. So auch am Donnerstag abend beim Vortrag von Ulrich Maximilian Schumann über Hans Voß und die Weinbrenner-Schule in der Ortenau. Die Technik machte es dieses Mal zu Beginn spannend,  Abstürze der Powerpoint-Präsentation. Das nächste Mal doch wieder Dias im Leitzprojektor …
Das Publikum zeigte sich nicht beeindruckt. Geduldig und gespannt warteten die Anwesenden und blieben aufmerksam dabei. Gut, es war auch ein Thema mit unmittelbarer Aktualität, steht doch gerade die ehemalige Höhere Bürgerschule in Achern zur Disposition, die von Hans Voß stammen könnte, eventuell von Johann Ludwig Weinbrenner, in jedem Fall von einem Schüler Weinbrenners stammen muss. Aber es ist auch einfach ein spannendes Leben und Werk. Danach noch interessierte Fragen. Eine Doktorarbeit über die Heilanstalt Illenau von Hans Voß entsteht gerade, wir werden das nach Kräften unterstützen.


Nach oben