Wir zu Gast im “Roten Haus”

Unter diesem Namen soll die ehemalige Meierei des Rüppurrer Schlosses stärker ins Bewußtsein der Öffentlichkeit treten. Deshalb hat sich ein Förderverein gegründet, der die Brücke zwischen dem Baudenkmal und der Nutzung als Therapie- und Begegnungszentrum schlagen will – und uns den Ort für unser Gespräch “Achten und pflegen” angeboten hat (siehe letzten Beitrag). Hier Lesestoff dazu von der Website und aus den BNN, 18. August.

https://rotes-haus-karlsruhe.de/…/docu…/Denkmaltag2018RH.pdf

4255009_180818_110_V1_024


Nach oben